Aufnahmevoraussetzungen

Die Kinder und Jugendlichen werden ausschließlich über das zuständige Jugendamt im Rahmen der Hilfeplanung zugewiesen. Eine Betreuung in der Tagesgruppe setzt sowohl die Bereitschaft zur Mitarbeiter der Eltern wie auch die der Kinder und Jugendlichen voraus.