Das Neumagener Weinschiff

Auf dem Vorhof in der Einfahrt Krahnenufer, befindet sich eine Nachbildung des Neumagener Weinschiffes. Das Original steht im Trierer Landesmuseum. Das Neumagener Weinschiff, Grabmal eines römischen Weinhändlers aus Neumagen, zeigt einen Moselnachen beim Transport von Weinfässern über die Mosel. Am Moselufer vor den Horrea legten in römischer Zeit und auch später im Mittelalter, wie auf zeitgenössischen Stichen erkennbar, die Schiffer an und karrten die Fässer und anderes Ladegut in das Lagerhaus oder in die Stadt.